Johannisbeer-Rosmarin-Chutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sponsored by Ja! Natürlich

Für das Johannisbeer-Rosmarin-Chutney zunächst Zwiebeln in Spalten schneiden, Rosmarin fein hacken. In einem kleinen Topf etwas Olivenöl erhitzen, die Zwiebelspalten darin mit dem Rosmarin farblos anschwitzen. Koriandersamen dazugeben und kurz mitrösten. Mit Balsamicoessig ablöschen und die Konfitüre unterrühren. Ca. 4-5 Minuten schwach köcheln lassen.

Das Johannisbeer-Rosmarin-Chutney zugedeckt abkühlen lassen.

Tipp

Das Johannisbeer-Rosmarin-Chutney passt gut zu Gegrilltem.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Johannisbeer-Rosmarin-Chutney

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche