Johannisbeer-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 100 g Butter: weich 175 g Zucker 2 Eier 1 Teelöffel Bourbon-Vanille, gemahlen kann weggelassen werden 1 Prise Salz 250 g Mehl 2 Teelöffel Backpulver 150 g
  • Buttermilch 225 g Johannisbeeren (oder --Heidelbeeren). Tk-Obst --evt.
  • Antauen lassen, sonst --verlängerte Backdauer Butter für die geben
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Das Muffin-Backblech ausführlich fetten. Die Butter

in eine ausreichend große Schüssel Form, den Zucker hinzufügen und das Ganze mit dem Mixer

kremig aufschlagen. nach und nach Eier, Vanille und Salz darunter geben. Das Mehl mit dem Backpulver sieben, abwechselnd mit der Buttermilch unter die

Buttermasse rühren. Die Johannisbeeren unter den Teig heben. Den Teig in

die vorbereitete Form geben. Im Backrohr bei 200 Grad auf der unteren Schiene

etwa 35-45 Minuter backen. Aus der geben stürzen, auf die andere Seite drehen und auf einem Gitterrost auskühlen. Mit Staubzucker bestreut zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Johannisbeer-Muffins

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche