Joghurtsahnetorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Mürbeteig
  • 0.25 Bisquitboden
  • 8 Blatt Gelatine
  • 100 g Zucker
  • 300 g Joghurt
  • 500 g Schlagobers
  • Aprikosenmarmelade
  • Obst nach Jahreszeit
  • Tortenguss

Mürbeteig zirka 3 mm stark auswalken und hell backen.

den ausgekühlten Mürbteigboden mit Aprikosenmarmelade bestreichen und ein Viertel Bisquitboden auflegen. Mit einem 26-er Springformrand umstellen.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Schlagobers steif aufschlagen, Zucker mit Joghurt mischen. Die eingeweichte Gelatine im Wasserbad zerrinnen lassen und unter das Joghurt-Zucker-Gemisch rühren. Diese Mischung flott unter das Schlagobers heben.

Joghurtsahne in den Ring Form und im Kühlschrank abstehen.

Mit Obst der Saison belegen und mit Tortenguss abschliessen.

Aus dem Ring schneiden und auf einer Tortenplatte zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Joghurtsahnetorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche