Joghurtnockerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 450 g Joghurt
  • 150 g Sauerrahm
  • 90 g Zucker
  • 3 Pkg Vanillezucker
  • 6 Blatt Gelatine
  • 3 Stk Eiklar
  • 10 ml Orangensaft
  • 1 Becher Schlagobers
  • Beeren (gemischte, auch Tk-Beeren können verwendet werden)
  • 1 Stamperl Cointreau
  • etwas Salz

Für die Joghurtnockerl die Eiklar mit 30 g Zucker und etwas Salz zu einem festen Schnee schlagen. Joghurt, 60 g Zucker, Vanillezucker, Sauerrahm und Orangensaft glattrühren.

Gelatine einweichen, danach mit dem erwärmten Cointreau auflösen. Gelatine zügig zur Joghurtcreme einrühren. Schlagobers steif schlagen und unter die Joghurtmasse ziehen.

Zum Schluss den Eischnee unterheben. Kühl stellen (über Nacht).

Mit Hilfe eines Löffels Nocken ausstechen. Nocken auf einen Teller legen und mit den Beeren servieren.

Tipp

Die Joghurtnockerl kann man auch ohne Alkohol zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Joghurtnockerl

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 26.05.2014 um 12:52 Uhr

    Klingt sehr luftig und leicht .. kann man auch sehr gut am Abend zuvor zubereiten .. und braucht es nur noch garnieren ..

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche