Joghurtmousse mit Granatapfelsauce - Otto Koch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Blatt Gelatine
  • 400 g Joghurt
  • 4 EL Staubzucker Masse n.Wohlgeschmack anpassen
  • 1 Vanilleschote
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 250 g Schlagobers
  • 3 Reife Granatäpfel
  • 100 ml Trockenen Rotwein z.B. Merlot
  • 50 g Honig
  • 1 EL Zucker Masse n.Wohlgeschmack anpassen
  • 2 Zweig Zitronenmelisse

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Joghurt mit Staubzucker und dem ausgekratztem Mark der Vanilleschote gut durchrühren. Die Gelatine auspressen, in einem kleinen Kochtopf mit dem Saft einer Zitrone bei schwacher Temperatur zerrinnen lassen. Den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen, in etwa zwei Esslöffeln von der Joghurtmasse dazugeben und gut mischen, dann das Ganze unter die übrige Menge rühren. Das Schlagobers steif aufschlagen und vorsichtig unterziehen.

In leicht geölte Förmchen - oder in flachen Gläser (die Gläser - z.B. Sektschalen - müssen nicht geölt werden) - befüllen und kaltstellen, bis die Mousse geliert ist.

Die Kerne aus den Granatäpfeln vorsichtig (Flecken...) herauslösen, bei gut einem Drittel davon den Saft ausdrücken. Den Saft und die übrigen Kerne mit dem Rotwein und den Honig in eine geeignete Schüssel Form, gut mischen, dabei mit Zucker nach Wahl nachwürzen.

Eventuel kaltstellen.

Die Mousse mit der Granatapfelsauce anrichten, dabei mit Zitronenmelisse garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Joghurtmousse mit Granatapfelsauce - Otto Koch

  1. Rene11
    Rene11 kommentierte am 19.11.2015 um 10:43 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche