Joghurtmousse mit Erdbeeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Vanilleschote
  • 4 Gelatine (Blätter)
  • 30 dag Magermilchjoghurt
  • 7.5 dag Crème fraîche
  • 12.5 dag Feinzucker
  • 4 Esslöffel Zitrone (Saft)
  • 4 Esslöffel Grand Marnier
  • 0.15 l Schlagobers
  • 2 Eiweiss (Eier Gr.Liter)
  • 50 dag Erdbeeren

Zum Dekorieren:

  • 10 dag Baiser
  • 3 dag Schokoladetäfelchen (zartbitter)
  • Pfefferminzzweiglein

Die Vanilleschote in Längsrichtung aufschneiden und das Mark herauskratzen. Die Gelatine in Leitungswasser durchtränken. Joghurt, Crème fraîche , 75 g Feinzucker, Saft einer Zitrone und Vanillemark glatt mischen. Gelatine ordentlich auspressen, mit dem Orangenlikör bei gemäßigter Temperatur einschmelzen und sehr rasch unter die Joghurtmasse aufrühren, damit sich eine homogene Menge bildet.

Schlagobers und Eiweiss abgetrennt steif aufschlagen. Erst einmal das Schlagobers, anschliessend den Schnee in Etappen mit einem Spatel dazumischen. Die Joghurtmousse min. 6 h abgekühlt stellen. Die Erdbeeren reinigen und abspülen, 250 g Erdbeeren und den übrigen Feinzucker mit dem Schneidstab des Mixers fein zu Püree machen. Das Püreee abgekühlt stellen.

Die übrigen Erdbeeren würfelig kleinschneiden. Baiser in Stückchen kleinschneiden, Schokotäfelchen in Stückchen brechen.

Zum Servieren von der Joghurtmousse mit einem in heisses Leitungswasser getauchten EL ovale Knödel abstechen und auf Dessertteller auftragen. Mit dem Püreee umgiessen. Erdbeerwürfel, Schokoladen- und Baiserstückchen dazulegen und mit Minzezweigen aufbrezeln.

Tipp: Zitronen verleihen Gerichten einen frischen Touch. Wählen Sie bewusst reife, satt-gelbe Zitronen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Joghurtmousse mit Erdbeeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche