Joghurtkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Becher Joghurt (natur)
  • 3 Eier
  • 1,5 - 2 Becher Zucker
  • 1 Becher Öl
  • 3 Becher Mehl
  • 1 Pkg Backpulver
  • etwas Rum (oder Rumaroma)
  • 50 g Schookoraspel
  • 1/2 Becher Nüsse (gemahlen)

Für den Joghurtkuchen Joghurt, Eier und Zucker mit dem Handmixer gut schaumig schlagen. Öl mit unterrühren. Mehl mit dem Backpulver und den Nüssen mischen und unter die Masse rühren.

Rum und Schokoraspel kurz dazu rühren. In eine gefettete, mit Semmelbrösel oder Nüssen ausgestreute (Kasten-) Form füllen und bei ca. 180- 200 ºC (jeder Ofen backt etwas anders) ca. 1 Stunde backen.

Stäbchenprobe wäre gut. Nach dem Erkalten mit Schokoglasur überziehen.

Tipp

Anstatt Rum kann man auch Eierlikör verwenden. Wenn man 1 - 2 Hände voll Kokosraspel unter den Teig mischt, schmeckt der Joghurtkuchen herrlich aromatisch. Anstatt Joghurt kann auch Topfen genommen werden. Wenn Kinder mitessen, den Rum gegen 2-3 EL Apfelsaft tauschen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Joghurtkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche