Joghurtkranz mit Rhabarber-Erdbeer-Kompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für 6 bis 8 Personen:

  • 600 g Joghurt
  • 80 g Staubzucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • Zitronenschale (gerieben)
  • 4 EL Zitronen (Saft)
  • 7 Blatt Gelatine (weiss)
  • 200 g süsses Schlagobers
  • 500 g Rhabarber
  • 6 EL Himbeersirup
  • 1 Pk. Vanillesosse (Pulver)
  • 6 EL Wasser
  • 3 EL Zucker
  • 250 g Erdbeeren
  • süsses Schlagobers
  • Erdbeeren

Joghurt mit Vanillezucker, Staubzucker, Zitronenschale und -saft durchrühren. Gelatine nach Anweisung zerrinnen lassen, unterziehen und abgekühlt stellen, bis die Menge halb steif ist.

Schlagobers steif aufschlagen und unterziehen. Krem in eine mit kaltem Wasser ausgespülte Kranzform (1 Liter Inhalt) befüllen und wenigstens 3 Stunden abgekühlt stellen.

Rhabarber in Stückchen schneiden, mit Sirup ankochen und 5 bis 7 min fortkochen.

Sossenpulver mit Wasser und Zucker anrühren, in das Kompott rühren und zum Kochen bringen.

Erdbeeren in Viertel schneiden und in das heisse Kompott Form.

geben kurz in heisses Wasser halten und Joghurtkranz auf eine Platte stürzen. Kaltes Kompott hineingeben und mit geschlagenem Obers und Erdbeeren garnieren.

Dessert

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Joghurtkranz mit Rhabarber-Erdbeer-Kompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche