Joghurtkäse mit Gurken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 ml Joghurt
  • 2 md Gurken; abgeschält, entkernt feingehackt
  • 60 g Zwiebeln; sehr fein gehackt
  • 4 Radieschen
  • 60 g Walnüsse
  • 30 g Korinthen
  • 1 EL Dill (fein gehackt)
  • 1 EL Weinblätter
  • Salatblätter
  • Salz

Käseleinen in Wasser tauchen, auspressen und über ein Sieb legen. Den Joghurt kreuz und schräg mit dem Küchenmesser schneiden und vorsichtig in das Käseleinen schütten. Jeweils die gegenüberliegenden Ecken des Käseleinens fest zusammenbinden, so dass ein Beutel entsteht. Den Beutel eine Nacht lang über eine Backschüssel hineinhängen, bis ein cremiger Frischkäse entsteht. Wenn er streichzart ist, den Joghurt-Frischkäse aus dem Beutel in eine geeignete Schüssel umfüllen. Alle Ingredienzien mit Ausnahme der Salatblätter zum Joghurtkäse Form und gut mischen. Die Mischung mit einem Eisportionierer zu Kugeln formen und auf einer mit Salatblättern belegten Platte anrichten und gut gekühlt zu Tisch bringen.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Joghurtkäse mit Gurken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche