Joghurt türkische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Zutaten für 4 Personen:

  • 2000 ml H-Milch, vollfett
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Pk. Vollmilchjoghurt
  • Nicht wärmebehandelt (150 g)

In einem Kochtopf die Milch aufwallen lassen; wenn sie hochsteigt, das Schlagobers untermengen. Kochtopf von dem Küchenherd nehmen und zirka 30 Min. auskühlen, bis die Milch lauwarm ist (am Kochtopf fühlen), es bildet sich eine Haut. Dann den Joghurt löffelweise vorsichtig durch ein Loch in der Haut »einfächern«, also einen Löffel linksrum, einen Löffel rechtsrum, ohne die Haut auf der Milch zu zerreissen.

Kochtopf fest abdecken und in viele Küchentücher und Decken einschlagen, um die Hitze lange zu halten (Kochkisten-Effekt).

8-9 Stunden ruhen, dann den Kochtopf in den Kühlschrank stellen. Dort kann man den selbstgemachten Joghurt gut eine Woche abgedeckt aufheben. Je mehr er reift, um so kräftiger wird er im Wohlgeschmack.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Joghurt türkische Art

  1. Liz
    Liz kommentierte am 09.09.2015 um 15:18 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte