Joghurt-Nuss-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 75 g Haselnusskerne
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Bund Schnittlauch
  • 2 carton Sahnejoghurt
  • 2 Eidotter
  • 6 EL Öl
  • 6 EL Milch
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Haselnusskerne in der Bratpfanne ohne Fett unter Wenden goldbraun rösten, in ein Sieb schütten und abkühlen. Die braunen Häutchen abraspeln. Nüsse mit der Mandelmühle mahlen. Knoblauchzehen schälen und pressen. Schnittlauch in feine Rollen schneiden. Joghurt und Eidotter in eine geeignete Schüssel Form und mit den Quirlen des Handrührgeräts verquirlen. Weiterrühren und nach und nach das Öl dazugeben. Zum Schluss gemahlene Knoblauch, Nüsse, Schnittlauch und Milch unterziehen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Tipp

Der Nuss-Joghurt-Dip passt gut zu gegrilltem roten Fleisch, udn auch als Dip für Gemüse-Rohkost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Joghurt-Nuss-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte