Joghurt-Nektarinen-Nockerln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Nektarinen
  • 220 g Joghurt
  • ca. 50 g Staubzucker
  • 1/2 Limette (unbehandelt, Saft und Schale)
  • 1/2 Orange (Saft)
  • 5 Blatt Gelatine
  • 150 ml Schlagobers

Zum Garnieren:

Für die Joghurt-Nektarinen-Nockerln die Nektarinen ganz kurz blanchieren (überbrühen), sofort in eiskaltem Wasser abschrecken und die Haut abziehen. Entsteinen und das Fruchtfleisch mit dem Stabmixer pürieren.

Das Nektarinenmus mit Joghurt und Staubzucker verrühren. Die Limette heiß abspülen, trocken reiben und die Schale dünn abreiben. Saft auspressen. Orange ebenfalls auspressen.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen, danach gut ausdrücken.

Limetten- und Orangensaft erhitzen und die Gelatine darin auflösen. Mit der Limettenschale unter die Nektarinen-Joghurt-Masse rühren.

Obers steif schlagen und vorsichtig unter die Masse heben. Zugedeckt mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Aus der Creme mit einem Esslöffel Nockerln ausstechen die Joghurt-Nektarinen-Nockerln auf Desserttellern verteilen.

Tipp

Aromatisieren Sie die Joghurt-Nektarinen-Nockelrn mit einem Spritzer Grand Marnier.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Joghurt-Nektarinen-Nockerln

  1. Liz
    Liz kommentierte am 12.08.2014 um 08:35 Uhr

    Sehr fein!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche