Joghurt-Muffins mit Zuckerguss

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 3 Eier (Grösse M)
  • 400 g Staubzucker
  • 75 ml Öl
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Vollmilchjogurt
  • 300 g Mehl
  • 0.5 Pk. Backpulver
  • 24 Schokoladenbonbons "Schokobons"
  • 1 Eiklar (Grösse M)
  • 100 g Frische oder tiefgefrorene Himbeeren zum Verzieren
  • 12 Papierbackförmchen

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

1. Eier trennen. Eiklar steif aufschlagen, 50 g Staubzucker dabei zum Schluss einrieseln. Eidotter und Öl kremig rühren. 100 g Staubzucker, Vanillin-Zucker, Salz und Joghurt hinzufügen und alles zusammen kurz unterrühren. Mehl und Backpulver vermengen, darauf sieben und unterrühren. Schnee vorsichtig unterziehen.

2. Eine Muffinsform (12 Mulden) mit Papierförmchen ausbreiten. Die Hälfte des Teiges hineingeben. Je 2 Schokobonbons in jeden Muffin legen. Restlichen Teig darauf gleichmäßig verteilen. Muff in das im aufgeheizten Backrohr bei 175 Grad ca. 20 Min. backen. Muffins ca. 10 Min. in der geben abkühlen, dann herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen.

3. 250 g Staubzucker in eine ausreichend große Schüssel sieben. 1 Eiklar hinzufügen und alles zusammen glatt rühren. Zum Schluss 1 El Wasser unter den Guss rühren. Guss auf die. Muffins aufstreichen. Himbeeren darauf gleichmäßig verteilen. Den Guss abtrocknen.

Fett/Stück: ungefähr 13 g = 31, 6 % Fettkalorien

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Joghurt-Muffins mit Zuckerguss

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte