Joghurt-Marzipan-Taler

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Pk. Blätterteig
  • 2 EL Butter
  • Zucker, zum auswalken

Füllung:

  • 4 EL Himbeermarmelade
  • 8 Scheiben Gelatine (weiss)
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 500 g Vollmilchjoghurt
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 200 ml Schlagobers

Backrohr auf 200 Grad vorwärmen, Butter zerrinnen lassen. Blätterteig zu Platten auswalken, im Falle, dass nötig.

2/3 der Blätterteigplatten mit Butter bestreichen, je 2 bestrichene Stückchen aufeinanderlegen und mit einer unbestrichenen Platte abschliessen. Jeden Stapel auswalken und Taler - in etwa 7 cm Durchmesser - ausstechen. Arbeitsplatte mit Zucker überstreuen und die Taler zu ovalen, in etwa 10 cm langen Blättern auswalken.

Blech mit Pergamtenpapier ausbreiten, Taler mit einer Gabel ein paarmal einstechen, auf der Mittelschiene 15 Min. backen (gezuckerte Seite nach oben). Abkühlen.

Für die Füllung die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. In der Zwischenzeit Marzipan zerkleinern und mit Joghurt und Saft einer Zitrone mit einem Mixstab glatt durchrühren. Gelatine auspressen und bei geringer Temperatur zerrinnen lassen. Zuert mit ein klein bisschen Joghurtmischung durchrühren und dann unter der übrigen Joghurtmischung ausführlich rühren. Im Kühlschrank in etwa 8 min angelieren. Das Schlagobers steifschlagen, und unter die Krem ziehen. Krem in einen Spritzbeutel mit großer Sternhülle befüllen.

Marmelade erwärmen, durch ein Sieb aufstreichen und die ungezuckerte Seite der Taler damit einstreichen. Auf die bestrichene Seite der Hälfte der Taler die Krem spritzen; die restlichen Taler mit der Marmeladeseite nach unten als Deckel aufsetzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Joghurt-Marzipan-Taler

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche