Joghurt-Küchenkräuter-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Salatgurke
  • Salz
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Dille
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Minze (Zweige)
  • 0.5 Zitrone
  • 750 ml Joghurt (natur)
  • 2 EL Weissweinessig
  • 2 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • 40 g Walnüsse (gehackt)

Die geschälte Gurke der Länge nach halbieren und die Kerne entfernen. Grob raffeln oder evtl. in feine Streifen schneiden. 10 min mit Salz bestreut ziehen. Knoblauch zerdrücken, Küchenkräuter hacken.

Gurken in ein Sieb Form, mit Wasser kurz abbrausen, abrinnen und mit Küchenrolle abtrocknen.

Knoblauch, Küchenkräuter, gehackte Nüsse und fein geschnitzelte Zitronenschale unter den Joghurt rühren. Öl und Essig in kleinen Tropfen unterziehen.

Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und vor dem Servieren rund 2 Stunden bei geschlossenem Deckel abgekühlt stellen.

Vor dem Servieren prüfen, ob nachgewürzt werden muss.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Joghurt-Küchenkräuter-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche