Joghurt-Kräuterbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 42 g Germ
  • 125 ml Wasser (lauwarm)
  • 70 g Weizenvollkornmehl (fein)
  • 140 g Roggenmehl (Type 1150)
  • 300 g Weizenmehl (Type 1050)
  • 350 g Weizenmehl (Type 405)
  • 600 g fettarmes Joghurt
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Ei (L); zimmerwarm
  • 20 g Salz
  • 2 EL Basilikum (frisch, gehackt)
  • 1 EL Thymian (frisch, gehackt)
  • 1 Teelöffel Peffer (fein geschrotet)
  • Mehl; und
  • Öl (zum Bearbeiten)

Gefunden & Verbreitet Hat Es:

  • > K.-H. Boller 2:2426/2270.7
  • > aus: dienieren & trinken 2/98

Die Germ in lauwarmem Wasser anrühren und 15 min gehen.

Vollkornmehl mit den drei anderen durchgesiebten Mehlsorten vermengen. Joghurt mit Ei, Salz, Olivenöl, Kräutern und Pfeffer durchrühren. Alle Ingredienzien zu einem lockeren Teig zubereiten.

Auf der bemehlten Fläche 5 Min. zu einem glatten Teig durchkneten, der sich von den Händen löst, aber elastisch und ein klein bisschen weich ist.

Mit Öl bestreichen, und abgedeckt bei Raumtemperatur 1-1, 5 Stunden gehen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Den Teig halbieren, jedes Stück durchkneten und in stark bemehlten Peddigrohrkörbe legen beziehungsweise zu Brotlaibe formen. Mit einem bemehlten Geschirrhangl bedeckt 1 Stunde gehen.

Terrakotta oder evtl. Backsteine-Ziegel auf den Backofenboden legen und den Herd auf 250 Grad (Gas 5, Umluft 220 Grad ) vorwärmen. Ein Häferl Wasser auf den Backrohrboden gießen, die Brote aus den Körben nehmen und auf der Stelle auf die Ziegel setzen. Eine mit heissem Wasser gefüllte Tasse auf den Backrohrboden stellen, auf der Stelle die Tür schliessen und die Temperatur auf 190 Grad (Gas 2-3, Umluft 170 Grad ) herunterschalten. Die Brote 50 min backen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Joghurt-Kräuterbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche