Joghurt-Eis-Souffle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 300 g Sahnejoghurt
  • 250 g Mascarpone
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Orangen (Saft)
  • 1 EL Saft einer Zitrone; evt. 2 El
  • 1 EL Orangenlikör; evt. 2 El nach Wunsch
  • 0.5 Teelöffel Kakao (zum Bestäuben)
  • 4 EL Amarenakirschen; oder evtl. Sauer kirschen aus dem Glas

Zucker, Mascarpone, Joghurt, Orangen- und Saft einer Zitrone und vielleicht den Orangenlikör durchrühren. Kleine Portionsförmchen oder evtl. Tassen mit geraden Wänden (etwa 100 ml Inhalt) innen mit einer Manschette aus Butterbrotpapier versehen; sie sollte etwa 3 cm höher als die geben sein. Joghurtmasse in die Förmchen befüllen und wenigstens 1 Stunde gefrieren. Die Papiermanschette mit einem Küchenmesser lösen und herausziehen. Vor dem Servieren mit Kakao bestäuben und mit Amarenakirschen garnieren.

Stunden vor dem Servieren aus dem Gefriergerät in den Kühlschrank stellen, sonst ist es zu fest.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Joghurt-Eis-Souffle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche