Joghurt-Eier in der Tasse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 125 g Magerjoghurt
  • 1 Eiklar
  • 1 Teelöffel Mehl
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 4 Blatt Brennnessel, blanchiert und gehackt
  • 1 EL Küchenkräuter (frisch, fein geschnitten)
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter

Das Backrohr auf 190 Grad vorwärmen.

Eiklar, Mehl, Joghurt und Knoblauch mit dem Mixstab schlagen, in einen Kochtopf Form und gemächlich aufwallen lassen.

Dabei gut umrühren, damit es nicht gerinnt. Die Menge einmal zum Kochen bringen, den Kochtopf von dem Feuer nehmen und 2 Messerspitzen Salz, Küchenkräuter und Brennnessel untermengen.

Zwei Tassen mit Butter ausfetten, die Menge darin gleichmäßig verteilen. In jede Tasse ein ganzes Ei hineinschlagen. Salz und Pfeffer darüber streuen. Die Tassen in etwa 25 min in den Herd Form und stocken. Darauf auf der Stelle zu Tisch bringen. Nach Lust und Laune noch ein kleines bisschen frische Kresse darüber streuen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Joghurt-Eier in der Tasse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche