Jeperone al Aglio

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 4 lg Paprikas
  • 150 g Champignons (klein)
  • Salz
  • Pfeffer (grob)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 7 EL Olivenöl

Paprikas halbieren, reinigen. Waschen, mit der Wölbung nach oben auf ein Blech legen und in den sehr heissen Backrohr schieben. So lange im Herd, bis die Haut Blasen wirft. Paprika herausnehmen, mit einem nassen Geschirrhangl überdecken und auskühlen. Haut vorsichtig ablösen, Champignons reinigen, halbieren.

Paprikahälften in breite Streifchen schneiden, beides mit Salz und Pfeffer würzen und auf eine Platte legen.

Knoblauchzehen abziehen, in feine Scheibchen schneiden, mit Saft einer Zitrone und Öl durchrühren und über das Gemüse tröpfeln. Zugedeckt im Kühlschrank eine Nacht lang einmarinieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Jeperone al Aglio

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche