Jemenitische Pitah

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 4 Tasse Mehl
  • 1.25 Tasse Wasser
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 200 g Leichtbutter
  • Öl

Diese Pitah wird in der Bratpfanne in Öl gebacken. Sie ist immer Bestandteil einer Mahlzeit, eignet sich jedoch nicht zum Füllen. Wasser, Salz, Mehl vermengen; mit den Händen zu einem glatten Teig durchkneten. Den Teig in zwei Hälften teilen. Jedes Teil ungefähr auf 45 / 45 cm auswalken. Beide Teile wiederum vierteln. Auf alle Teile die Leichtbutter in Flöckchen gleichmäßig verteilen. Jedes Teigteil zusammenklappen und Teigbälle formen; diese 120 Minuten in den Kühlschrank legen. Anschliessend zu kleinen runden Teigplatten auswalken.

Etwas Öl in die Bratpfanne Form, die Pitah nach und nach - und jede von beiden Seiten goldbraun backen. Dabei die Bratpfanne mit einem Deckel schliessen.

(für 8 Pitah)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Jemenitische Pitah

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 23.10.2015 um 07:36 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche