Japanischer Schweinsbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den japanischen Schweinsbraten Zwiebel und Sellerie schälen und in Scheiben schneiden. Anschließend in Fett braun anbraten und aus der Pfanne geben. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und dünn mit Senf bestreichen.

Das Fleisch nun von allen Seiten kurz anbraten. Danach das Gemüse wieder dazu geben und das Ganze mit Wasser aufgießen. Deckel drauf geben und ca. 1 Stunde kochen lassen.

Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und den Sellerie fein pürrieren, eventuell noch etwas würzen. Den Schweinsbraten mit Erdäpfelknödel und Sauce servieren.

Tipp

Den japanischen Schweinsbraten kann man auch mit Spätzle servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 6

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Japanischer Schweinsbraten

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 25.10.2015 um 19:49 Uhr

    Habe Nie behauptet das das Rezept ein Fisch ist, schmeckt aber doch war gemeint das das Gericht schmeckt!!!Dieses Rezept gibt es bei Uns schon seit 10 Jahren im Lokal!!! Liebe Grüße an Sonnenblume 123

    Antworten
  2. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 15.09.2015 um 08:45 Uhr

    Japanisch??? schmeckt aber doch....

    Antworten
    • Sonnenblume123
      Sonnenblume123 kommentierte am 25.10.2015 um 19:23 Uhr

      Eine "falsche Forelle" ist auch kein Fisch...

      Antworten
  3. BiPe
    BiPe kommentierte am 07.09.2015 um 06:46 Uhr

    Irgendwie passt der Titel des Rezeptes nicht ganz. Beim Wort "japanisch" entsteht eine andere Erwartungshaltung.

    Antworten
  4. CiniMini
    CiniMini kommentierte am 01.09.2015 um 00:24 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche