Japanischer Rettich Mit Lachskaviar

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 600 g Rettich
  • 2 EL Japanischer Reisessig
  • 1 Teelöffel Lachskaviar
  • Schnittlauch
  • Sojasauce

Rettich von der Schale befreien und sehr fein raspeln. In einem Küchentuch auspressen und mit japanischem Reisessig vermengen.

Den Rettich in 2 auf der Stelle großen Portionen in einem Küchentuch zu kuppelförmigen Häufchen formen.

Auf jedes Häufchen 1 Tl Lachskaviar Form und mit jeweils 2 Schnittlauchstielen garnieren.

Unmittelbar vor dem Essen mit ein wenig Sojasauce beträufeln Am besten mit Stäbchen dienieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Japanischer Rettich Mit Lachskaviar

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche