Japanischer Pilzreis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 25 g Mu-Err-Schwammerln (getrocknet)
  • 25 g Shiitake-Schwammerln (getrocknet)
  • 200 g Champignons (frisch)
  • 1 EL Öl
  • 250 g Reis
  • 6 EL Sojasauce
  • 6 EL Sherry
  • 1 sm Pfefferschote
  • 125 g Sojasprossen
  • 125 g Wasserkastanien (aus der Dose)
  • 2 Jungzwiebel
  • Salz

Die getrockneten Schwammerln in heissem Wasser quellen. Mu-Err-Schwammerln in Streifchen schneiden, Shiitake-Schwammerln vierten. Die harte Stiele abtrennen. Champignons reinigen und in Scheibchen schneiden. Eingeweichte Schwammerln abrinnen.

Öl in einem Kochtopf erhitzen. Alle Schwammerln darin andünsten. Den Langkornreis dazugeben. Sojasauce und Sherry mit Wasser zu einem halben l Flüssigkeit auffüllen und gemeinsam mit der Pfefferschote zum Langkornreis Form. 15 Min. quellen. Pfefferschote entfernen.

In der Zwischenzeit die Sojasprossen abbrausen. Die Wasserkastanien abrinnen und in Scheibchen schneiden. Frühlingszwiebeln putze, in sehr feine Ringe schneiden.

Langkornreis mit Sojasauce nachwürzen, Sojasprossen und Wasserkastanien einrühren. Kurz erhitzen, vielleicht noch mit Salz würzen.

mit den Frühlingszwiebeln bestreut zu Tisch bringen.

dazu: kurz gebratenes Fleisch bzw.

gebratenes Fischfilet

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Japanischer Pilzreis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche