Japanisch Essen: Ramen mit Hendl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Ein Traditionelles Rezept:

  • 1 Bambussprosse (ca. 8O g, vielleicht aus der Dose)
  • 120 g Sojabohnensprossen (frisch)
  • 5 Lauchzwiebeln
  • 300 g Ramen-Nudeln (siehe Kasten)
  • Salz
  • 2 EL Oe1 zum Braten
  • 2 EL Sake
  • 1 EL Sojasauce
  • 1400 ml Ramen-Hühnerfond (fertig gewürzt, siehe Grundrezept Punkt 5)

Notiert Von K-H Boller O2O1:

  • Ganz typisch und im Original ohne Fleisch gereicht. Aber man kan
  • Für dieses Nagoya Ramen auch je Person ein paar Hühnerstückchen
  • Häuten, in zarte Streifen schneiden und in der klare Suppe erhitzen.

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

1 Bambussprosse abrinnen, in schmale Streifen schneiden. Sojabohnensprossen abspülen und abrinnen. Lauchzwiebeln reinigen und abspülen. Einige schmale grüne Zwiebelröhren in sehr feine Rollen schneiden und zum Garnieren der Suppe zur Seite legen.

Restliche Lauchzwiebeln samt grünem Teil in feine Ringe schneiden.

2 Die Nudeln in ausreichend kochendes Salzwasser Form, 3 min al dente bzw. nach Packungsangaben weich machen.

3 Das Öl im Wok beziehungsweise einer Bratpfanne erhitzen. Bambus> Sojasprossen und die übrigen Lauchzwiebeln darin bei starker Temperatur unter durchgehendem Rühren zirka 1 Minute rösten. Mit Sake und Sojasauce durchrühren.

4 Nudeln abschütten, abrinnen und heiß in die Portionsschüsseln befüllen. Pro Suppenportion 350 ml heissen Fond über die Nudeln gießen, sodass sie nicht ganz bedeckt sind. Das gebratene Gemüse und die Zwiebelröllchen darüber gleichmäßig verteilen.

Tipp: Für Hokkaido Shoju Ramen je Einheit 2 fertig gekaufte, aufschnittduenne Scheibchen Schweinerollbraten auf die gegarten Nudeln legen und mit gewürztem Fleischfond anstelle von Hühnerfond auffüllen. Das Gemüse wie bei dem Rezept Ramen mit Hendl kochen und auf den Suppenportionen gleichmäßig verteilen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Japanisch Essen: Ramen mit Hendl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche