Janssons Frestelse - Janssons Versuchung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Becher Skandinavische Anchovis (oder Sprotten) bzw. ges
  • 6 md Erdäpfeln (festkochend)
  • 5 Zwiebeln (eventuell mehr)
  • 200 ml Schlagobers
  • Semmelbrösel
  • Butterflocken
  • Sollten Sie gesalzene Anchovis oder evtl. Sprotten verwenden, müssen diese gewässert und in eine Marinade gelegt werden, die aus folgenden Ingredienzien besteht:
  • 3 EL Essig
  • 9 EL Wasser
  • Zucker
  • Pfeffer

Die Erdäpfeln abbrausen, abschälen, in schmale Scheibchen schneiden und in einer Backschüssel mit Wasser bereithalten (Vorteil: es wird ein klein bisschen von der Maizena (Maisstärke) aufgelöst)Die Zwiebeln abschälen und in schmale Ringe schneiden. (Gesalzene Anchovis abbrausen und in die Marinade legen) Backrohr auf 250 °C heizen. Gratinform mit Butter ausstreichen, dann mit einer Schicht Kartoffelscheiben ausbreiten.Darauf eine Schicht Zwiebeln legen, dann eine Schicht Anchovis, usw.Die letzte Schicht sollte eine Kartoffelschicht sein. Mit Semmelbröseln überstreuen und darauf Butterflocken setzen. Etwas von der Marinade darübergiessen und die geben in das Rohr stellen. 20 Min. backen, dann das Schlagobers darübergeben und weitere 20 bis 30 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Janssons Frestelse - Janssons Versuchung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte