Jansons Versuchung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Erdapfel (festkochend)
  • 3 Zwiebel
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 EL Butter
  • 80 g Sardellenfilets, eingelegt
  • 0.5 Zitrone (unbehandelt)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

1. Die Erdäpfeln abspülen, von der Schale befreien und in 1/2cm breite Stifte schneiden. Zwiebeln von der Schale befreien und fein in Würfel schneiden.

2. Pwetersilienblaettchen abzupfen, klein hacken. Zwiebeln und Petersiliein einem EL Butter anschwitzen. Sardellenfilets gut abrinnen, den Bratensud dabei auffangen. Zitrone heiß abspülen, ein wenig Schale abraspeln, Knoblauch abziehen, durch eine Presse drücken.

3. Elektro-Herd auf 200 °C vorwärmen. Erst die Hälfte der Erdäpfeln, dann Zwiebeln und Sardellenfilets in eine gefettete, flache Gratinform Form, Die restlichen Erdäpfeln darauf gleichmäßig verteilen und Sardellen-Bratensud darüber träufeln. Schlagobers mit Salz, Zitronenschale, Knoblauch, Pfeffer und Muskatnuss würzen, aufgießen und die restliche Butter in Flöckchen darübergeben. Im Herd auf mittlerer Schiene 40 bis 50 Min. backen (Gas Stufe 3).

Zuspeise: gemischter Blattsalat

Getränk: helles Bier

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Jansons Versuchung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche