J.Amirfallahs Hühnerbrühe mit Brunnenkresserolle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Suppenhuhn abgespült
  • 1500 ml Wasser, abgekühlt Masse anpassen
  • 1 Zwiebel ungeschält halbiert
  • 1 Lorbeergewürz
  • Salz
  • Pfeffer

Crêpes:

  • 100 g Mehl
  • 2 Dotter
  • 1 Teelöffel Olivenöl ((1))
  • 150 ml Wasser (Menge anpassen)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Bund Brunnenkresse die Blättchen gezupft
  • 3 EL Olivenöl ((2))

Farce:

  • 100 g Huhnbrustfleisch klein gewürfelt
  • 1 Eiklar
  • 100 g Schlagobers
  • 1 Prise Salz
  • 1 Bund Brunnenkresse die Blättchen gezupft

Die Schnittflächen der Zwiebelhälften in einer Bratpfanne ohne Fett dunkel rösten. Suppenhuhn (die angegebene Masse Brustfleisch für die Farce vorher beiseitestellen) im kalten Wasser aufsetzten. Die Zwiebelhälften, Lorbeergewürz, ein kleines bisschen Salz und Pfeffer dazugeben, aufwallen lassen und in eine bis anderthalb Stunden weich machen.

Für die Crêpes Olivenöl, Mehl, Eidotter (1), Wasser und Salz zu einem dünnflüssigen Teig durchrühren und diesen Fünfzehn min ziehen. Die frisch fein gehackte Brunnenkresse zum Teig Form.

Im heissen Olivenöl (2) schmale Palatschinken backen.

Für die Farce Brustfleisch mit Eiklar und Schlagobers (das Ganze muss möglichst abgekühlt sein) im Handrührer zermusen, mit Salz würzen. Die Crêpes mit dieser Farce bestreichen und Kresseblättchen darauf gleichmäßig verteilen. Die Crêpes aufrollen, in hitzebeständige Folie einschlagen (*) und gut fünf Min. in heissem Wasser pochieren.

Das Hendl aus der klare Suppe nehmen, die klare Suppe passieren, für den Fall, dass nötig entfetten (**) , mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Brunnenkresserollen aus dem Wasser nehmen, Folie entfernen, die Röllchen in Scheibchen schneiden und bei dem Anrichten in die heisse klare Suppe Form.

(*) Beim Zusammenrollen darauf achten, dass möglichst keine Luft eingeschlossen wird, um das Aufschwimmen der Röllchen derweil des Pochierens zu vermindern.

(**) z.B. durch einen feuchten Geschirrhangl passieren.

Tipp: mit dem übrigen Huhnfleisch -> Geflügelsalat.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

J.Amirfallahs Hühnerbrühe mit Brunnenkresserolle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche