Jambalaya

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Geräucherten Bauch
  • (gewürfelt)
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Tasse Paprikas
  • (gewürfelt)
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 2 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)
  • 1 Tasse Staudensellerie
  • 1 Becher (400 g) Paradeiser mit Saft
  • (gewürfelt)
  • 1 Tasse Hühnersuppe
  • 0.5 Tasse Jungzwiebel (gehackt)
  • 1 Teelöffel Thymian
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Teelöffel Kreolwuerze; vielleicht mehr
  • (Mischung aus selben
  • Teilen Salz, Chili,
  • Knoblauch, Cayenne und
  • Pfeffer
  • 1 Tasse Reis
  • 20 md Garnelen

Speck, Paprikas, gehackte Knoblauch, Zwiebel, Petersilie und Sellerie in Olivenöl anbraten. Paradeiser mit Hühnersuppe, Saft, Frühlingszwiebeln, alle Küchenkräuter und Gewürze hinzfügen. Aufkochen. Als nächstes Langkornreis mit 1-2 Tassen Wasser zufügen.

Alles bei niedriger Temperatur bei geschlossenem Deckel machen, bis der Langkornreis gar ist (ca. 10 min). Darauf achten, dass ein klein bisschen Flüssigkeit bleibt, weil jetzt die Garnelen dazukommen und mitgeschmort werden bis sie rosa sind.

Abschmecken und, jeweils nach Wunsch, mit Kreolmischung nachwürzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Jambalaya

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte