Jambalaya mit Sweet Potatoes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Hühnerkeulen (ohne Knochen, 500 g)
  • 150 g Chorizo
  • 50 g Bauchspeck
  • 1 Zwiebel (90 g)
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Karotten (150 g)
  • 1 Jungzwiebel (90 g)
  • 1 Dose Bohnen (rot, abgetropft 240 g)
  • 100 g Mais
  • 200 g Garnelen
  • 500 ml Hühnerfond
  • 1 Tomate (120 g)
  • 10 ml TABASCO® Pepper Sauce
  • Salz
  • Kümmel
  • Rohrzucker
  • 1 Zitrone
  • 20 g Stärkemehl

Für die Süßkartoffeln:

Sponsored by Tabasco

Für das Jambalaya mit Sweet Potatoes zunächst die Haut von den Hühnerkeulen entfernen und diese in 4 cm große Würfel schneiden, Chorizo und Speck in 1/2 cm große Würfel.

Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden, dann in einem hohen Topf Olivenöl erhitzen und die Zwiebel anschwitzen.

Die Hühnerkeulen, Speck und Chorizo dazugeben und braun werden lassen.

Währenddessen Karotten schälen und in Streifen scheiden, den Jungzwiebel in kleine Ringe schneiden.

Anschließend Karotten, Jungzwiebel, Bohnen, Mais und die Garnelen hinzugeben und mit dem Hühnerfond untergießen. Mit TABASCO® Pepper Sauce, Salz,  Kümmel, etwas Rohrzucker, Zitronenschale und etwas Zitronensaft würzen und leicht köcheln lassen.

Die Tomate in große Würfel schneiden und nach ca. 20 Minuten dazugeben, nochmals aufkochen und das Jambalaya mit Sweet Potatoes mit Stärkemehl binden.

Tipp

Jambalaya mit Sweet Potatoes kann auch gut transportiert und im Büro gegessen werden.

Rezept in Kooperation mit HLTW Bergheidengasse 1130 Wien

TABASCO®, the Diamond and Bottle Logos are trademarks of McIlhenny Co.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Jambalaya mit Sweet Potatoes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche