Jamaikakekse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 45

  • 100 g Rosinen
  • 4 EL Rum
  • 50 g Kokosette ((1))
  • 100 g Weizenvollkornmehl
  • 100 g Hirse (fein gemahlen)
  • 1 Teelöffel Backpulver (Weinstein)
  • 1 EL Orangeschale (abgerieben)
  • 50 g Butter (weich)
  • 3.5 EL Honig
  • 1 Ei
  • 100 ml Schlagobers
  • 30 g Kokosette ((2))

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Die Rosinen heiß abspülen, gut abrinnen, klein hacken und mit dem Rum beträufeln. Das Kokosette (1) darüber streuen und alles zusammen bei geschlossenem Deckel eine Stunde ausquellen. Beide Mehlsorten mit dem Backpulver und der Orangenschale vermengen. Die Butter mit dem Honig cremig rühren. nach und nach die Mehlmischung, das Ei, das Schlagobers und die gequollenen Ingredienzien unterziehen. Den Teig bei geschlossenem Deckel eine Stunde ruhen. Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Das Blech mit Butter bestreichen. Das Kokosette (2) auf eine Platte schütten. Aus dem Teig walnussgrosse Kugeln formen, diese in den Kokosette auf die andere Seite drehen und auf der mittleren Schiene ungefähr 15 Min. goldbraun backen. Die Kekse auf einem Kuchengitter auskühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Jamaikakekse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche