Jalapenos

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 9 Jalapenos (Peperoncini) jeweils ca 50 g
  • 120 g Ziegen-Frischkäse (z.B. Chavroux)
  • 1 Bund Petersilie, italienisch (glatt); fein gehackt
  • Sm Pfeffer und Salz
  • 8 Scheiben Bratspeck

In Deutschland sind das Paprika, in der Schweiz große Peperoncini, jeweils ca 50 Gramm. Herd auf 200 °C vorwärmen.

Jalapenos der Länge nach einkerben, mit einem TL entkernen und weisse Häutchen entfernen. Innen ausspülen, mit Küchenrolle trocken reiben, bei 9 Stück 8 Stück zur Seite stellen. 1 Stück klein hacken, in eine geeignete Schüssel Form.

Ziegen-Frischkäse (z.B. Chavroux) in die Backschüssel Form Petersilie, italienisch (glatt), fein gehackt in die Backschüssel Form.

mit Salz und Pfeffer würzen. Füllung in einen Spritzsack ohne Tülle Form, in die Jalapenos spritzen.

Jalapenos mit jeweils einer Specktranche umwickeln. Mit der Öffnung nach oben in die vorbereitete geben legen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ca.

eine halbe Stunde in der Mitte des auf 200 °C aufgeheizten Ofens backen.

Lauwarm zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Jalapenos

  1. omami
    omami kommentierte am 20.01.2014 um 08:49 Uhr

    Ich dachte immer, Cocktail, bzw Aperitifs trinkt man, hier ist es wohl nicht möglich ;-D

    Antworten
  2. Maki007
    Maki007 kommentierte am 27.08.2013 um 12:33 Uhr

    klingt echt scharf;)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche