Jalapeno Maccaroni

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 225 g "Ellbogen"-Maccaroni
  • 1 EL Butter
  • 2 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Tabasco
  • 2 Tasse Reifer Cheddar; gerieben
  • 1 EL Olivenöl
  • 0.5 Tasse Zwiebeln (fein gehackt)
  • 1 Tasse Paradeiser; gehackt, evt. aus der Dose
  • 2 Jalapeno Chilis aus der Dose; gehackt
  • 1.5 Tasse Milch
  • 2 Eier
  • 0.25 Tasse Queso fresco; mexikanischer

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Den Herd auf 175 Grad vorwärmen. Eine tiefe feuerfeste geben (Inhalt 1 1/2 Liter) buttern.

2 Liter Wasser in einem großen Kochtopf über starker Temperatur aufwallen lassen. Die Nudeln dazugeben und nach Anweisung ca. 8-zehn Minuten köcheln. Abgiessen. In eine geeignete Schüssel Form, Knoblauch, Salz, Butter und Tabasco dazugeben, mischen. Den geriebenen Cheddar unterziehen.

Das Olivenöl in einer Bratpfanne über mittlerer Hitze erhitzen.

Zwiebeln hinzufügen und in etwa 10 Min. weichdünsten, bis sie weich sind.

Die Paradeiser und Jalapenos dazugeben. Etwa 5 Min. leicht wallen, dann zu den Nudeln Form und umrühren. Alles in die vorbereitete Form geben.

Die Milch mit den Eiern verquirlen und über die Nudeln gießen. 25 Min. im Herd backen.

Herausnehmen und 10 min stehen, damit restliche Flüssigkeit aufgesogen wird.

Mit dem queso fresco überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Jalapeno Maccaroni

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche