Jakobsmuscheln in Oberssauce - Creamed Scallops

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Champignons
  • 1 sm Paprika
  • 2 Jungzwiebel
  • 4 EL Butter
  • 200 g Créme double
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Anisschnaps
  • 12 Jakobsmuscheln (je Rezept ungefähr 450 g); ausgelöste

Variante:

  • 1 Zwiebel
  • 6 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter

Die Champignons abspülen, reinigen und in Scheibchen schneiden. Den Paprika halbieren, reinigen und abspülen, dann in schmale Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln abspülen, reinigen und in feine Ringe schneiden.

Die Butter in einem breiten Kochtopf schmelzen, das Gemüse einfüllen und unter Rühren ungefähr 5 Min. gardünsten.

Die Créme double in den Kochtopf Form, das Gemüse mit Salz, Pfeffer und Anisschnaps nachwürzen.

Jakobsmuscheln abspülen, abtupfen und vielleicht halbieren, in den Kochtopf Form und alles zusammen noch ca. 5 Min. bei sehr schwacher Temperatur erwärmen.

gegrillt. Dafür müssen Sie die ausgelösten Muscheln 1-2 Stunden in einer Marinade aus fein gehackter Saft einer Zitrone, Salz, Zwiebel und weissem Pfeffer ziehen, dann auf lange Spiesse stecken und über dem Holzkohlengrill oder im Herd unter dem Bratrost rundum 8-10 Min. gardünsten. Zwischendurch werden die Muscheln mit geschmolzener Butter bestrichen.

Info: Zu den Jakobsmuscheln wird gewöhnlich Langkornreis gereicht.

Amerikanische Hausfrauen dicken Oberssauce manchmal noch mit ein klein bisschen in Wasser aufgelöster Maizena (Maisstärke) oder evtl. mit einem verquirltn Eidotter an.

Zeitaufwand ca.: 30 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Jakobsmuscheln in Oberssauce - Creamed Scallops

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche