Jakobsmuscheln In Kerbelrahm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Jakobsmuschelfleisch vielleicht Tk
  • 800 g Bundmöhren
  • 1 sm Zwiebel
  • 3 EL Butter (oder Margarine)
  • 250 ml Fischfond (Glas)
  • 250 ml Trockener Weisswein; bzw. Gemüsesuppe mit einem Spritzer Saft einer Zitrone
  • 200 g Schlagobers
  • 2 EL Sossenbinder (hell)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Bund Kerbel
  • 1 Zitrone
  • Zucker

Muschelfleisch abschwemmen und abrinnen. Karotten abschälen und reinigen so dass noch ein klein bisschen Grün stehenbleibt. Zwiebel abziehen sehr fein in Würfel schneiden und in einem EL Fett in einem flachen Kochtopf oder evtl. einer Bratpfanne glasig weichdünsten.

Fond und Wein zugiessen und zum Kochen bringen. Das Muschelfleisch darin bei kleiner Temperatur zirka fünf bis acht Min. gar ziehen. Herausnehmen und warm stellen. Schlagobers zum Muschelsud gießen und bei starker Temperatur auf zirka einen Viertelliter kochen.

Sossenbinder unterziehen. Soße ein weiteres Mal zum Kochen bringen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Kerbel hacken und in die Soße streuen. Muschelfleisch in die Soße Form und abgedeckt drei min ziehen. In der Zwischenzeit Karotten in wenig Salzwasser fünf min machen. Abgiessen und das übrige Fett in kleinen Flöckchen darübergeben.

Die Zitrone heiß abbrausen und die Schale in feinen Streifchen abreiben. Zitronenschale und ein klein bisschen Zucker zu den Karotten Form. Alles schwenken und gemeinsam mit den abgetropften Muscheln zu Tisch bringen.

Tips Dazu: Wildreismischung

Nährwerte je Einheit etwa 465 Kalorien 23 g Fett

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Jakobsmuscheln In Kerbelrahm

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche