Jakobsmuscheln galizische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 lg Jakobsmuscheln
  • 1 EL Butter
  • Mehl
  • 400 g Zwiebel
  • Olivenöl
  • 3 EL Paprikagewürz (edelsüss)
  • 1 Pk. Weisswein (trocken)
  • Salz
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 1 sm Petersilie (Bund)

Die Jakobsmuscheln öffnen und gut abspülen. Die Butter in eine Bratpfanne Form und bei mittlerer Hitze schmelzen. Das Muschelfleisch in Mehl auf die andere Seite drehen und in Butter auf jeder Seite 3 min rösten. Zwiebeln würfelig schneiden und in Olivenöl 8 bis 10 min glasig weichdünsten.

Paprikagewürz und Weisswein zufügen, 3 Min. machen. Salz und Semmelbrösel zufügen und wiederholt ein klein bisschen reduzieren.

Die Petersilie klein hacken und bis auf einen kleinen Rest in die Sauce streuen und durchrühren.

Anrichten Jeweils zwei Muscheln auf einen Teller legen, die Sauce darüber Form. Zum Schluss ein klein bisschen Semmelbrösel und ein klein bisschen geschnittene Petersilie über die Muscheln streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Jakobsmuscheln galizische Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche