Jakobsmuscheln auf provençalische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Stück Jakobsmuscheln (mit Corail- orangenfarbener Rogen)
  • 3-4 Stück Champignons
  • 1 Stück Schalotte
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 KL Butter (zum Anbraten)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Stück Fleisch-Tomaten
  • 125 ml Roséwein (provençalisch)
  • 1 Stück Butter (nussgroß, eiskalt, zum Montieren)
  • Meersalz (aus der Mühle)
  • Pfeffer (weiß, frisch geschrotet)

Jakobsmuscheln vom Corail trennen und die Muscheln der Breite nach in jeweils 3 gleich große Scheiben schneiden. Champignons putzen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Schalotte, Knoblauch und Petersilie fein hacken. Tomate kurz überbrühen, schälen, entkernen und würfelig schneiden. Butter und Olivenöl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Jakobsmuscheln und Corail etwa 1 Minute lang darin scharf anbraten, wieder herausnehmen und warm halten. Hitze etwas reduzieren und Schalotten im Bratrückstand glasig dünsten. Champignons und Tomaten hinzufügen, mit frisch geschrotetem Pfeffer abschmecken und mit Roséwein aufgießen. Wein bis auf etwa ein Drittel seines Volumens einkochen lassen. Knoblauch, Petersilie und Jakobsmuscheln hinzufügen und 1 weitere Minute auf mittlerer Flamme in der Sauce ziehen lassen. Mit frisch gemahlenem Meersalz und Pfeffer abschmecken. Pfanne vom Herd nehmen und die eiskalte Butter unter die Sauce rühren. Heiß servieren.

Tipp

GARUNGSZEIT: 2-3 Minuten

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare5

Jakobsmuscheln auf provençalische Art

  1. schlumberger
    schlumberger kommentierte am 10.02.2015 um 22:25 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. littlejoe
    littlejoe kommentierte am 13.12.2014 um 19:55 Uhr

    empfehlenswert

    Antworten
  3. anni0705
    anni0705 kommentierte am 02.07.2014 um 20:10 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Yoni
    Yoni kommentierte am 15.06.2014 um 05:49 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Stoffi
    Stoffi kommentierte am 10.08.2013 um 13:36 Uhr

    lecker, lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche