Jakobsmuscheln auf Christstollen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Jakobsmuscheln; ausgelöst mit dem Coralle
  • 1 Christstollen; oder notfalls Rosinen- oder Mandelstollen
  • 750 ml Champagner
  • 125 g Butter
  • 1 Glas Liebigs Extrakt
  • 2 Pk. Krem Double; (süsses Schlagobers)
  • Safran
  • Salz
  • Essbare Blüten
  • Zimt (Pulver)

Für die Sauce in einem kleinen Kochtopf Champagner und eine klare Suppe aus Liebigs Extrakt reduzieren und dann mit Schlagobers zu einer dickflüssigen Sauce verkochen. Mit Salz, Pfeffer, ausreichend Zimtpulver und einigen Fäden Safran nachwürzen und zirka 15 bis 20 Min. einköcheln. Nach Wunsch kann noch Champagner zugegeben werden.

In einer Bratpfanne Butter erwärmen (nicht zu heiß) und die gewaschenen und getrockneten Muscheln darin von jeder Seite 2 bis 3 min pochieren/garziehen.

In der Zwischenzeit Scheibchen von dem Christstollen zuschneiden, mit jeweils einer Jakobsmuschel belegen und mit ein wenig Sauce überziehen. Mit essbaren Blüten verzieren.

Tipp: Sie können statt Rosinen auch einmal die großen, fleischigeren Sultaninen verwenden!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Jakobsmuscheln auf Christstollen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche