Jagdwurst

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 850 g Rindfleisch (mager)
  • 250 g Rindfleisch, fett oder Rindfleischfett
  • 100 g Eis; (I)
  • 200 g Eis; (Ii)
  • 600 g Schweinbauch
  • 500 g Schweinbacke
  • 50 g Pökelsalz
  • 2 EL Pfeffer, weiß
  • 1 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 1 Teelöffel Muskat
  • 2 EL Paprikapulver, edelsüss
  • 1 EL Kümmel (Pulver)
  • 3 EL Senfkörner
  • Salz (nach Belieben)

Ausserdem:

  • Wurstdärme

(*) für einen 4-Leute-Haushalt Beide Rindfleischsorten in Würfel schneiden, 4 Stunden in der Tiefkühltruhe frosten.

Beides heraus nehmen und durch die große Scheibe des Fleischwolfes drehen. Mit Eis (I) im Handrührer bzw. mit dem Mixstab zermusen.

Schweinebauch und -backe durch die feine Scheibe des Fleischwolfes drehen.

Durchgedrehte Schweinebacke, Eis (Ii) und Pökelsalz zur Rindfleischmasse Form und im Handrührer oder evtl. mit dem Mixstab zu einem homogenen Brät zubereiten.

Schweinbauch und rstliche Ingredienzien in das Brät Form, alles zusammen gut mischen.

Menge wiederholt nachwürzen, mit Salz abrunden, in Därme befüllen.

Würste in Salzwasser jeweils nach Darmkaliber 70-90 min garziehen.

Das Brät kann genauso in 400-g-Dosen gefüllt werden. Darauf in Wasser zirka 120-140 min sterilisieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Jagdwurst

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche