Jägertopf Hubertus

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 350 g Schweinefleisch
  • 150 g Champignons
  • 1 Zucchini
  • 6 Paradeiser in Öl
  • 2 EL Öl
  • 150 ml Wasser
  • 100 ml Schlagobers
  • 1 Pk. Maggi Fix für Jägertopf "Hubertus"
  • 50 g Provolone

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Schweinefleisch abspülen, trocken reiben und würfeln. Champignons reinigen und in Viertel schneiden. Zucchini reinigen, abspülen, abschälen und würfeln. Paradeiser in Öl abrinnen, abschneiden.

In einem Kochtopf 2 El Thomy Reines Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl heiß werden, Schweinefleisch darin anbraten. Champignons und Zucchini dazugeben und mitdünsten. 150 ml Wasser zugiessen, 100 ml Schlagobers, süß hinzufügen und aufwallen lassen.

1 Beutel Maggi Fix für Jägertopf "Hubertus" untermengen, aufwallen lassen und bei milder Wärmezufuhr etwa 25 min machen. Paradeiser dazugeben und heiß werden. Mit 50 g Provolone, frisch gerieben bestreut zu Tisch bringen. Servieren Sie dazu Tagliatelle.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Jägertopf Hubertus

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 13.10.2016 um 11:23 Uhr

    Bei der Zutatenliste fehlt dem Käse Provolone ein "r".

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche