Jägerschnitzel alla Italia

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Eierschwammerln
  • 150 g Austernpilze
  • 150 g Shiitake-Schwammerln
  • 50 g Paradeiser (getrocknet, ohne Öl)
  • 50 g Schalotten
  • 1 Rosmarin
  • 4 Kalbsschnitzel (á 150g)
  • Salz
  • 3 EL Olivenöl
  • 300 ml Schlagobers
  • 50 g Junger Ziegenkäse (z. B. PiBecherdou)
  • Pfeffer

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

1. Die Eierschwammerln reinigen, in stehendem Wasser kurz abspülen und gut abrinnen. Die Austernpilze reinigen, vielleicht halbieren. Die Stiele der Shiitake-Schwammerln entfernen, die Hüte vierteln. Getrocknete Paradeiser in feine Würfel schneiden, Schalotten schälen und fein würfelig schneiden. Rosmarinnadeln von den Zweigen zupfen und hacken.

2. Die Schnitzel leicht mit Salz würzen. 2 El Öl in einer Bratpfanne erhitzen, die Schnitzel darin bei starker Temperatur von beiden Seiten je 1 Minute anbraten. Herausnehmen und im Backrohr bei in etwa 120 Grad warm halten.

3. Restliches Öl in die Bratpfanne Form, die Schwammerln darin bei starker Temperatur 1 Minute unter Rühren anbraten. Schalotten hinzfügen und bei mittlerer Hitze 1 Minute weiterbraten. Das Schlagobers hinzugießen, getrocknete Paradeiser und Rosmarin hinzfügen. Bei geringer Temperatur 1 Minute machen.

4. Den Ziegenkäse in die Sauce Form, die Sauce kurz aufwallen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Schnitzel in die Sauce Form und kurz erwärmen.

5. Die Schnitzel mit der Pilzsauce begießen. Dazu passen fritierte Erdäpfeln, gewürzt mit grobem Salz und Pfeffer.

Nährwerte

Fett in g: 38

Kohlenhydrate in g: 14

Dauer der Zubereitung

40 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Jägerschnitzel alla Italia

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche