Jägerrschnitzel mit Butterspätzle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 4 Schweineschnitzel (je circa 150g)
  • 2 EL Butterschmalz
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 EL Mehl
  • 1 Pk. (400 ml) Waldpilzfond (z. B. von Escoffier)
  • 50 g Schlagobers (eventuell mehr)
  • 400 g Spatzen (Kühlregal)
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Röstzwiebeln

Zubereitungszeit:

  • ca. 40 Min.

Vitalinfo:

Schwammerln reinigen, vielleicht abspülen, in Scheibchen schneiden. Zwiebel abschälen, in Würfel schneiden. Schnitzel trocken reiben. Im heissen Butterschmalz von jeder Seite 2-3 min rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und warm stellen.

Schwammerln und Zwiebel im Bratfett ca. 5 min rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Mehl bestäuben, kurz anschwitzen. Fond und Schlagobers unter Rühren zugiessen, aufwallen lassen und ca. 5 min leicht wallen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

In der Zwischenzeit Spatzen in kochend heissem Salzwasser 2-3 min gardünsten.

Abtropfen. In dem Kochtopf Butter zerrinnen lassen. Spatzen darin schwenken.

Schnitzel mit Soße und Spatzen anrichten. Röstzwiebeln darüberstreuen. Dazu passt grüner Salat mit Schlagobers-Zitronen Dressing.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Jägerrschnitzel mit Butterspätzle

  1. Francey
    Francey kommentierte am 09.12.2015 um 13:23 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche