Jacobsmuscheln mit Paprika

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Paprikas
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote; mittelscharf
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • 0.5 Limette (Saft davon)
  • 2 EL Krem double
  • 600 g Jacobsmuscheln; ohne Schale
  • 1 Bund Koriander

Backrohr auf 250 °C vorwärmen. Nun die Paprikas für 20 min auf dem mittleren Bratrost legen.

In der Zwischenzeit Knoblauchzehe häuten, Chilischote aufschlitzen, entkernen, kkleinschneiden. In einem Reindl Knoblauch in der Hälfte des Öls andünsten, Chilistücke hinzfügen.

Paprikas herausnehmen, häuten, entkernen, in Stückchen schneiden. In das Reindl Form, 5 min mitdünsten.

Daraufhin alles zusammen zermusen, ein weiteres Mal in den Kochtopf Form. mit Salz würzen, den Limettensaft und Krem double unterziehen. Kurz zum Kochen bringen, bei schwacher Temperatur warm halten.

Jacobsmuscheln im übrigen oel bei mittlerer Hitze 4 bis 5 Min. in der Bratpfanne gardünsten, leicht mit Salz würzen.

Koriander abspülen, Blätter klein hacken, in die Sauce rühren.

Sauce auf Tellern gleichmäßig verteilen, Jacobsmuscheln darauf anrichten.

Dazu schmecken Tacos bzw. Kartoffelklösse.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Jacobsmuscheln mit Paprika

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche