Italienisches Jägerhuhn mit grünen Bandnudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Zwiebel (mittelgross)
  • 400 G. Paradeiser
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Oregano
  • Pfeffer
  • Salz
  • 600 G. Hähnchenbrüste

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Die Zwiebeln hacken und in 1/2 Tasse kochend heissem Wasser gardünsten.

Die Paradeiser abziehen und vierteln, zu den Zwiebeln Form, das Paradeismark sowie die Knoblauchzehe zufügen und mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen; weitere 10 Min. bei geringer Hitze köcheln lassen.

Die Hähnchenbrüste von dem Knochen lösen und enthäuten, in die Paradeisersauce legen und bei geschlossenem Deckel bei milder Hitze 1 Stunde machen.

Als Zuspeise grüne Bandnudeln die von einem Roten begleitet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Italienisches Jägerhuhn mit grünen Bandnudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche