Italienischer Tortellini-Eintopf mit Bohnenkernen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Tortellini mit Ricotta Spinatfüllung (Fertigprodukt)
  • 140 g Schwarz-rote Bohnenkerne
  • 3 Knoblauchzehen
  • 200 g Jungzwiebel
  • 180 g Strauchtomaten
  • 180 g Zucchini
  • 2 EL Paradeismark
  • 600 ml Gemüsesuppe
  • 120 g Parmesan
  • 0.25 Bund Thymian
  • 2 EL Olivenöl
  • Kräutersalz
  • Pfeffer

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Bohnenkerne circa 120 Minuten erkaltet einweichen, in der Folge zubereiten.

Zucchini mit Küchentuch abraspeln, der Länge nach halbieren und in circa einen Zentimeter dicke Scheibchen schneiden. Knoblauch von der Schale befreien, feine Blättchen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, Rollen schneiden.

Paradeiser abziehen, entkernen und Filets schneiden. Knoblauch in heissem Olivenöl angehen, Frühlingszwiebeln, Bohnenkerne dazugeben, Paradeismark hinzufügen und kurz mit unterziehen.

Zucchini hinzfügen, mit Gemüsesuppe aufgiessen, aufwallen lassen und auf kleiner Flamme sieden. Daraufhin Thymian dazu rebeln und mit Kräutersalz und Pfeffer würzen. Tomatenfilets und Tortellini dazugeben und circa drei Min. auf kleiner Flamme sieden und ziehen. In tiefen Tellern anrichten und Parmesanspäne darüber hobeln.

Nährwert je Person 538 Kcal - 19 g Fett - 26 g Eiklar - 64 g Kohlenhydrate - 5 Be

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Italienischer Tortellini-Eintopf mit Bohnenkernen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche