Italienischer Paprikasalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 700 g Rote und gelbe Paprika, gewaschen, entkernt, in schmale Streifchen geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, fein gewiegt
  • 8 EL Essig
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Zucker
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Teelöffel Salz

1. Öl in großer Bratpfanne heiß werden und Paprika mit Pfeffer und Salz 15 Min. bei kleiner bis mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren schonend rösten.

2. Essig in die heisse Bratpfanne hinzugießen, Knoblauch hinzufügen. Abdampfen und mit Zucker nachwürzen. Abkühlen.

Tipp: Paprikasalat schmeckt lauwarm beinahe abgekühlt. Hält sich 3 Tage im Kühlschrank.

Eine Stunde vor Wiederverwendung herausnehmen.

Getränk: Italienischer Rotwein

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Italienischer Paprikasalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche