Italienischer Nudelgratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Nudeln (breit)
  • 150 g Butter
  • 6 EL Semmelbrösel
  • 150 g Mozzarella
  • 150 g Schinken
  • 125 g Parmesan

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Die Nudeln al dente gardünsten. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen und mit wenig Semmelbrösel ausstreuen. Den Mozzarella sowie die Schinkenscheiben klein würfeln. 50 g Butter zerrinnen lassen. 3-4 EL Nudelkochwasser beigeben. Die Teigwaren abschütten und auf der Stelle mit der Buttermischung sowie 75 g Parmesan vermengen. Lagenweise mit Mozzarella und Schinken in die geben schichten. Das übrige Semmelbrösel und den übrigen Parmesan vermengen und über den Gratin streuen. Die übrige Butter zerrinnen lassen und über die Nudeln tröpfeln.

Den Nudelgratin im auf 200 °C aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten 20-25 min überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Italienischer Nudelgratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche