Italienischer Kartoffelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Kartoffel (festkochend)
  • 200 g Cherrytomaten
  • 10 Stk Tomaten (getrocknete, in Öl)
  • 50 g Salami (italienische, am Stück)
  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • 50 g Rucola
  • 3 EL Balsamico (weißer)
  • 1 EL Balsamicocreme
  • Salz
  • einige Kapern (nach Geschmack)
  • Pfeffer

Für den italienischen Kartoffelsalat die Kartoffeln schälen und in Wasser weichkochen und abkühlen. Die Tomaten waschen und halbieren.

Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und das Öl auffangen. Die Salami in kleine Würfel schneiden. Das Basilikum und den Rucola waschen, die Stiefe entfernen und in Streifen schneiden.

In einer größeren Schlüssel den Essig mit Salz, Pfeffer, Tomatenöl und Balsamicocreme gut verschlagen.

Die Kartoffeln in dickere Scheiben schneiden und mit den übrigen Zutaten unter das Dressing mischen.

Tipp

Der italienische Kartoffelsalat schmeckt wunderbar als Vorspeise oder als Beilage zu Fleisch und beim Grillen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Italienischer Kartoffelsalat

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 01.05.2015 um 07:20 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  2. Camino
    Camino kommentierte am 08.08.2014 um 11:03 Uhr

    Muss ich unbedingt ausprobieren!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche