Italienischer Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  • 250 g Makkaroni
  • 1 Zwiebel
  • 10 g Butter (oder Margarine)
  • 300 g Champignons (frisch)
  • 150 g Bratenaufschnitt oder evtl. Bratenreste
  • 150 g Gouda (frisch)
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Becher Crème fraîche
  • 1 Teelöffel Sojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Eier
  • 4 EL Schlagobers (oder Milch)

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Nudeln in ausreichend Salzwasser al dente machen. Abgiessen und in eine gerettete Gratinform Form. Zwiebel klein schneiden, in Fett auf 2 bzw. Automatik-Kochstelle 4 bis 5 andünsten. Geputzte Champignons feinblättrig schneiden, zu der Zwiebel Form, 8 bis 10 Min. weichdünsten. Bratenaufschnitt und Käse kleinwürfelig schneiden. Petersilie grob hacken, alles zusammen zu den Pilzen Form. Crème fraîche unterziehen, mit Sojasauce, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken; über die Nudeln gleichmäßig verteilen. Eier und Schlagobers bzw. Milch mixen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, über den Auflauf gießen. Im Backrohr goldbraun backen.

Schaltung:

200 bis 220 °C , 2. Schiebeleiste v. U.

170 bis 190 °C , Umluftbackofen

35 bis 40 Min.

Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Italienischer Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche