Italienische Zucchini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die italienischen Zucchini die Zuchinischeiben ca. 5 Minuten in kochendem Salzwasser ziehen lassen, dann abtropfen und abkühlen lassen. Das Mehl mit Parmesan, Salz und Pfeffer vermischen und die Zucchinischeiben darin wenden.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchini bei mittlerer Hitze darin braten, bis sie runderhum goldbraun sind. Auf Küchenrolle etwas abtropfen lassen.

Butter in der Pfanne zerlassen und die Zwiebel darin weich und glasig dünsten. Dann die Tomaten dazugeben und 2 Minuten mitdünsten. Die italienischen Zucchini in eine Servierschüssel geben und mit der Zwiebel-Tomatenmischung vermischen.

Tipp

Die italienischen Zucchini passen sowohl als Beilage zu gebratenem Fleisch oder Fisch, sowie auch als vegetarisches Gericht zu Reis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Italienische Zucchini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche