Italienische Ricottaquiche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Personen:

  • 300 g Mangold
  • 1 Zwiebel
  • 2 Eier
  • 200 g Ricotta-Käse (italiensicher Schafskäse)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.25 Teelöffel Muskat
  • 2 Teelöffel Mehl
  • 0.25 Teelöffel Paprika (edelsüss)

Mangold aus der Packung nehmen, in eine passende Backschüssel Form und abgedeckt 7-9 min bei 600 W entfrosten und gardünsten. Öfter umrühren. Jetzt zerkleinern.

Zwiebel würfelig schneiden und in einer mittelgrossen Backschüssel 2-3 min andünsten (600 W), Ricotta Käse hinzfügen und in 2-3 min bei 300 W schmelzenlassen und durchrühren.

Die Eier in einem Becher mit Pfeffer, Muskatnuss und Mehl mixen und mit der Ricotta-Menge durchrühren. Die Menge in eine Quiche form Form (die selbstverständlich nicht aus Metall sein sollte). Paprika darüberstreuen.

Bei 600 W 3-4 min gardünsten. Anschließend bei 300 W 5-6 min gardünsten, bis die Mitte gerade flach fest wird. Anschließend 5 min stehen.

etwa 15 min

Stehzeit

5 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Italienische Ricottaquiche

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 13.10.2015 um 06:24 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche